Logo
Telefon:
+49 30 790 08 60
Back To Top
Praxisteam Dr. Cornelius Schwarz

Unsere langjährigen Mitarbeiterinnen möchten Ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich machen. Ihre kleinen Kinder sind in unserer Spielecke gern gesehene Gäste. Wir sind daran interessiert, Ihnen kurzfristige Terminvereinbarungen zu ermöglichen und halten Ihre Wartezeiten so gering wie möglich.

In unserer Praxis bilden wir seit vielen Jahren Medizinische Fachangestellte aus. Fortbildung ist für uns selbstverständlich, damit wir Sie in allen frauenärztlichen Fragen bestmöglich beraten können. Unser Leistungsangebot ist sehr umfangreich und speziell (Mammographie, ambulante Operationen usw.) und wird von Herrn Dr. Schwarz persönlich erbracht. Wir haben seit Jahren ausgezeichnete Kontakte zu Spezialisten und Fachkliniken, mit denen wir eng zusammen arbeiten.


Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.
Gerne können Sie auch online Termine buchen:

Online Termin buchen

Dr. med. Cornelius Schwarz / Praxisinhaber

Dr. med. Cornelius Schwarz

Nach meinem Medizinstudium in Würzburg und an der FU Berlin habe ich 1978 das Staatsexamen in Berlin abgelegt. An die Approbation schloss sich die Facharztausbildung in den gynäkologischen-geburtshilflichen Abteilungen der Pulsstraße (FU Berlin), des Martin-Luther-Krankenhauses und des Klinikum Steglitz der Freien Universität Berlin an.

Die mammographische Zusatzausbildung erhielt ich bei CA Dr. Mex im Urban-Krankenhaus.

Seit 1987 bin ich zunächst in der Steglitzer Schloßstraße, danach ab 1994 in einer Einzelpraxis, seit 1996 in einer Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. Daniela Senger in der Lepsiusstraße niedergelassen. Im Oktober 2008 sind wir gemeinsam in die Bundesallee 104 ins Ärztehaus am Walther-Schreiber- Platz umgezogen. Seit Juli 2006 arbeite ich neben der Praxis als Befunder im Mammographie-Screening am Kapweg im Wedding.

Mein Interesse an Fortbildungen gilt insbesondere der Frage „des Altwerdens in Ehren“. Welche vorbeugenden Maßnahmen können von uns rechtzeitig ergriffen werden, um Krankheiten, wie z.B. Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Diabetes mellitus, Demenz, Morbus Alsheimer, wenn nicht zu verhindern, so doch das Risiko an Ihnen zu erkranken zu minimieren.

Ich bin Mitglied im MEDI-Verbund Berlin und der Berliner Gynäkologischen Gesellschaft. Außerdem gehöre ich seit Jahren der Deutschen Gesellschaft für Senologie und der Gesellschaft für Psychosomatische Gynäkologie an.